User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Web Counter-Modul

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

Mittwoch, 7. März 2007

Unser Edmund ;-))

Es ist doch immer wieder erfrischend solch einen Meister der Rhetorik zu erleben. Bei Spiegel Online gibt es die Orginaltöne zu bestaunen.

http://www.spiegel.de/flash/0,5532,14504,00.html

Sonntag, 4. März 2007

Sonntagmorgens um halb sechs...

Wie schaffen es eigentlich Kinder die wochentags um halb sieben aufstehen sollen und sich fürchterlich damit quälen, am Sonntag fröhlich lärmend um halb sechs aus den Federn zu hüpfen um Ihren Eltern die einzige Möglichkeit mal auszuschlafen zu rauben?
Grrr..

Mittwoch, 28. Februar 2007

Schreiben lernen

Wie lange versuche ich schon schreiben zu lernen? Damit meine ich natürlich das literarische Schreiben.
Vor einigen Jahren mal bei einer Schreibschule angemeldet, viel Geld bezahlt und dann doch nicht mitgemacht. Die Schulunterlagen liegen immer noch bei mir rum, immerwieder mal gern reingesehen - aber nicht wirklich ernsthaft damit gearbeitet.

In regelmäßigen Abständen packt es mich, dann werden Unterlagen rausgezerrt, schlaue Bücher über kreatives Schreiben gelesen, hingesetzt und ......
nichts zu Papier gebracht. Irgendjemand stört immer, Ausreden warum man gerade jetzt nicht schreiben kann gibt es zu Hauf.

Nun kam mir der schlaue Gedanke meinen Wunsch schreiben zu lernen öffentlich zu machen, sprich euch in diesem Blog davon zu erzählen. Vielleicht hilft ja der öffentliche Druck dass ich endlich mal dranbleibe und vernünftig schreiben lerne.
Der Wunsch ist da, seit Jahren, ich denke auch dass Talent(in bescheidenem Masse) vorhanden ist.
Es gilt nur den inneren Schweinehund zu überwinden, sich dranzusetzen und wirklich dranzubleiben.
Wär schön wenn Ihr mir dabei helfen könntet.....
Bis denn.......

Mittwoch, 21. Februar 2007

Am Aschermittwoch ist alles vorbei..

Ich muss gestehen, ich bin ein Faschingsmuffel. Deshalb versuche ich auch den ganzen Trubel so weit möglich zu meiden(geht mit Kindern nicht immer).
Aber dieses Mal hab ichs geschafft dass die organisierte Fröhlichkeit komplett an mir vorbeigegangen ist.
Herrlich, ich bin stolz auf mich.
Als wäre gar kein Fasching gewesen......

Dienstag, 20. Februar 2007

Willkommen und Helau

Warum 590 Blog?
Seit 590 Tagen steht das Blog mehr oder weniger unbenutzt hier.
Jetzt ist es an der Zeit Leben reinzubringen. Welcher Tag als der Faschingsdienstag wäre dazu besser geeignet?!

Blogs lesen, gehört zur täglichen Routine für mich, aber selber eines führen? Nun, jetzt stürze ich mich in das Abenteuer - mal sehen wohin es mich und euch führt.

Euch einen schönen Faschingsendspurt und viele Besucher ;-)

Peter

Momentan auf dem Nachttisch


Tim Parks, Ulrike Becker
Stille


John von Düffel
Houwelandt

Das klingt mir im Ohr


Akasha
Cinematique


David Gilmour
About Face

Meine Abonnements

Archiv

Dezember 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31